Truhen knacken
Datum: 11.03.2005

Dungeon Lords verfügt über ein völlig neues und geniales System zur Entschärfung von Fallen und zum Knacken von Schlössern. Findet der Held eine verschlossene Truhe, ploppt ein Fenster mit den möglichen Optionen auf. Abhängig vom "Inspektions"-Skill erkennt der Spieler, ob das Schloss eine Falle hat und wenn ja, welche es ist. Der Spieler kann die Truhe (oder Tür) einfach aufbrechen (Bash), löst damit aber die Falle aus. Entscheidet er sich, die Falle zu entschärfen, sieht er im Fenster eine Angabe, die seine Chance beziffert, der Falle Herr zu werden.

Klickt der Spieler nun auf "Disarm", bewegt sich ein roter Balken von links nach rechts über eine Reihe von Symbolen. Unten ist mindestens ein weiteres Symbol angezeigt, bei vielen Truhen auch zwei oder mehr. Bewegt sich der rote Balken in der Leiste über das entsprechende Symbol, muss der Spieler darauf klicken. Klingt einfach? Wäre es auch, aber der Balken bewegt sich abhängig vom "Entschärfen"-Skill unterschiedlich schnell - und je höher der Skill, desto mehr Zeit hat der Spieler, auf das richtige Symbol zu klicken.
Klickt der Spieler zum richtigen Zeitpunkt die Symbole an, springt die Truhe auf und die Falle wird entschärft - ansonsten aber ausgelöst, und Fallen in Dungeon Lords sind wirklich gefährlich, zumal die Truhe trotzdem geschlossen bleibt.

Schlösserknacken funktioniert ähnlich, nur dass bei einem Misserfolg die Tür oder Truhe einfach geschlossen bleibt. Schlösserknacken kann auch mit Dietrichen erleichtert werden, bei deren Benutzung sich der Balken langsamer bewegt.

Bei Erfolg fallen die Gegenstände symbolisch aus der Truhe. In unserem Beispiel hat der Spieler zwei Zauberbücher entdeckt, die ihm den Vorrat an Zaubern wieder auffüllen.

Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2017 Frogsystem-Team